Bedingt durch die erfolgreiche Teilnahme am 250 km langen Gobi-Wüstenlauf in der Mongolei als bester Deutscher habe ich zahlreiche Erfahrungen sammeln können und mit Attributen wie Fleiß, Motivition, Verzicht, Disziplin, Teamfähigkeit, Respekt sowie Freude mein eigenes Ziel erreichen können.

Durch Motivationsvortäge versuche ich nun anhand meines eigenen Beispiels aufzuzeigen, dass jeder seine individuellen Ziele ganz egal ob sportlicher, privater oder beruflicher Natur  erreichen kann, wenn man daran glaubt und bereit ist, etwas dafür zu tun. Im Rahmen dessen versuche ich in meiner Funktion als »noch« nebenberuflicher Lauftrainer von den zahlreichen Vorteilen des Laufsports zu überzeugen (z. B. durch pratkischen Part in Form eines Lauftechnik-Workshops nach einem Vortrag).

Mein Ziel ist es, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen!

Sportliche Grüße aus Fulda

Sascha Gramm

Hier geht’s zum Focus-Artikel