Teilnahmebedingungen2019-01-11T10:16:22+00:00

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme von #DeinWeg – ein Award von ERGO – und die Durchführung des Awards richten sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen:

1. Veranstalter des Wettbewerbs

Veranstalter von #DeinWeg – ein Award von ERGO – ist:

ERGO Group AG
ERGO-Platz 1
40198 Düsseldorf
socialmedia@ergo.de

(Im Nachfolgenden »ERGO« genannt.)

Die bereitgestellten Informationen werden nur für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an socialmedia@ergo.de zu richten.

2. Teilnahme und Ausschluss

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind alle Mitarbeiter der ERGO Group AG, deren Angehörige sowie alle Vermittler der ERGO Beratung und Vertrieb AG, deren Angehörige und alle an der Konzeption und Umsetzung des Awards beteiligten Personen.

Die Möglichkeit der Teilnahme #DeinWeg – ein Award von ERGO – beginnt am 15.10.2018 mit der Veröffentlichung der Ausschreibung auf www.dein-weg-award.de und endet am 09.12.2018 um 23.59 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen des Veranstalters. ERGO ist nicht verantwortlich für aufgrund von Verzögerungen oder Störungen des Internets zu spät eingereichte oder verloren gegangene Nachrichten, für Probleme oder technische Störungen bei Telefon-, Breitband- oder anderen Netzwerken sowie das Nichtankommen von Nachrichten.

Mit der Teilnahme an #DeinWeg – ein Award von ERGO – akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Um an #DeinWeg – ein Award von ERGO – teilzunehmen, muss der Teilnehmer seine Geschichte zum Thema Selbstverwirklichung erzählen. Wir suchen Geschichten von Menschen, die ein persönliches Lebensziel oder einen Lebenstraum verwirklicht haben oder verwirklichen wollen und dafür mutig einen neuen Weg einschlagen.

Folgende Kriterien fließen in die Bewertung der Jury ein:

  • Motivation – klare Darstellung der persönlichen Ziele.
  • Mut/Selbstbewusstsein – der Teilnehmer wählt zur Umsetzung seiner Pläne einen neuen selbstbestimmten Weg und zeigt dabei Mut und Selbstbewusstsein.
  • Chance auf Verwirklichung – ist der Plan des Teilnehmers durchdacht und sind die möglichen Risiken berücksichtigt? Ist eine Umsetzung realistisch oder bereits erfolgt?
  • Inspiration – schafft der Teilnehmer es durch seine Geschichte andere emotional zu berühren, zu begeistern und zur Nachahmung zu inspirieren?
  • Der Beitrag kann in jeglicher Form (z. B. Brief, digital) eingereicht werden.

Untersagt sind:

  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Kundgebungen und Aufruf zu Demonstrationen jeglicher politischen Richtung
  • Fremdsprachige Beiträge
  • Zitate ohne die Angabe einer Quelle bzw. des Urhebers
  • Beiträge, die von den thematischen Vorgaben des Awards #DeinWeg abweichen

Mit dem Einsenden deines Beitrags erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Text und die dazu gehörigen Fotos/Videos sowie dein Name auf www.dein-weg-award.de veröffentlicht werden kann. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. ERGO ist berechtigt, Teilnehmer vom Award auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, den sonstigen Ablauf des Awards oder die Seite manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen oder gegen die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, den Award zu beeinflussen. Eine mehrfache Teilnahme einer Person an diesem Gewinnspiel unter Benutzung von Pseudonymen oder über Dritte und eine sonstige Verwendung unerlaubter Hilfsmittel führt ebenfalls zum Ausschluss.

Mit der Einsendung ihres Beitrags erklären sich die Teilnehmer zudem mit einer Veröffentlichung des eingereichten Beitrags (ganz oder teilweise), der dazugehörigen Fotos und ihres Namens auf den weiteren Social Media Kanälen von ERGO einverstanden (www.facebook.com/ERGO.Deutschland, twitter.com/ERGOGroup, www.linkedin.com/company/ergo-group-ag, https://www.instagram.com/ergodeutschland).

Des Weiteren erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass ihr Name, eine Zusammenfassung des eingereichten Beitrags (ganz oder teilweise), die dazugehörigen Medien und ihr Name im Falle einer Finalteilnahme in ein Online-Voting-Tool übertragen werden, das durch ERGO gehostet und von der result gmbh verwaltet wird.

Bewerbung

Blogger werden gebeten, einen passenden Beitrag auf ihrem Blog zu veröffentlichen und auf die Ausschreibung unter www.dein-weg-award.de/deinweg-2018 zu verlinken.

Deine Bewerbung reichst du bitte über das unten stehende Online-Formular ein mit folgenden Angaben:

• Vollständiger Name
• E-Mail-Adresse
• Titel und Kurzbeschreibung deines Beitrags in zwei bis drei Sätzen
• Ein Foto, das dein Ziel oder Thema zeigt und an dem du die entsprechenden Rechte besitzt
• Den Link zu deinem Beitrag oder entsprechende Datei(en) im Anhang
• Bitte bestätige uns zudem, dass du diese Teilnahmebedingungen gelesen hast.

ODER

Bitte sende uns deinen Beitrag per Post an folgende Adresse:

ERGO Group AG
Online-Kommunikation (CBB1D)
Stichwort #DeinWeg
ERGO-Platz 1
40198 Düsseldorf

Der postalische Beitrag muss folgende Informationen enthalten:

  • Vollständiger Name und Kontaktdaten inklusive Telefonnummer
  • Kurzbeschreibung deines Beitrags in zwei bis drei Sätzen plus Titel
    Ein Foto, das dein Ziel oder Thema zeigt und an dem du die entsprechenden Rechte besitzt
  • Der vollständige Beitrag, mit dem du dich bewirbst
  • Bitte bestätige uns zudem, dass du diese Teilnahmebedingungen gelesen hast.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Award ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn nicht von dem Veranstalter verursachte Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität der Aktion gefährden. Dies gilt etwa bei technischen Komplikationen, rechtlichen oder sonstigen Gründen und so eine ordnungsgemäße Durchführung des Awards nicht mehr gewährleistet werden kann. Außerdem bei Manipulationen bzw. Manipulationsversuchen, die die Sicherheit oder die reguläre Durchführung des Gewinnspieles beeinflussen.

3. Gewinne, Teilnahmeschluss, Gewinnbenachrichtigung und -übertragung

Einsendeschluss und Bewerbungsfrist ist der 9. Dezember 2018 (für Postsendungen: Datum des Poststempels). Am 9. Januar 2019 wählt eine 5-köpfige Jury 20 Finalteilnehmer unter Berücksichtigung der unter Punkt 2 aufgeführten Kriterien aus. Anschließend wird es für alle Interessierten die Möglichkeit zur Abstimmung über ein Online-Voting-Tool geben. Der Beitrag, der nach Abschluss vom Online-Voting die meiste Zustimmung bekommen hat, gewinnt 5.000 Euro, der Zweitplatzierte 2.500 Euro, der Dritte 1.000 Euro, der Vierte und Fünfte je 500 Euro und die Plätze 6 bis 10 je 400 Euro.

ERGO ist berechtigt, Teilnehmer vom Voting auszuschließen, die den Voting-Vorgang manipulieren bzw. dieses versuchen. Eine mehrfache Teilnahme einer Person am Voting unter Benutzung von Pseudonymen und eine sonstige Verwendung unerlaubter Hilfsmittel führt ebenfalls zum Ausschluss.

Die jeweiligen Gewinner werden von ERGO per E-Mail oder Telefonanruf benachrichtigt. Die Gewinner werden außerdem auf den Online Kanälen von ERGO (insbesondere www.facebook.com/ERGO.Deutschland, twitter.com/ERGOGroup, www.linkedin.com/company/ergo-group-ag, https://www.instagram.com/ergodeutschland) bekanntgegeben.
Sollte sich ein Gewinner binnen 3 Wochen nicht zurückmelden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn.

Der Gewinn wird überwiesen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Überweisung wird auf das vom Teilnehmer angegebene Konto durchgeführt. Mit dieser Überweisung der Gewinnsumme ist ERGO von jeder weiteren Leistungspflicht frei. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontodaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Erhält ERGO Geld von der Empfängerbank zurück, weil unter dieser Bezeichnung kein Konto existiert, wird der Teilnehmer informiert und kann einmalig eine neue Überweisung mit nun korrekten Daten veranlassen. Überwiesen wird dann der Gewinnbetrag abzüglich etwaiger Zusatzkosten.

Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Personenbezogene Daten wie der Vor- und Nachname und die E-Mail-Adressen werden von ERGO ausschließlich im Rahmen der Durchführung von #DeinWeg – ein Award von ERGO, bei Rückfragen zu den Bewerbungen und zur Benachrichtigung der Gewinner genutzt. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt. Die im Rahmen des Awards genutzten personenbezogenen Daten werden nach der Benachrichtigung der Gewinner und der Übergabe der Preise umgehend gelöscht (außer die auf www.dein-weg-award.de, www.ergo.com sowie www.facebook.com/ERGO.Deutschland, twitter.com/ERGOGroup, www.linkedin.com/company/ergo-group-ag, https://www.instagram.com/ergodeutschland veröffentlichten Daten wie Name und eingereichter Beitrag). Die im Rahmen des Awards genutzten personenbezogenen Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt.